VERWENDUNG VON COOKIES
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren, Zugriffe zu analysieren und die Daten werden z.B. an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
EINVERSTANDEN

Neues von der HAF Präzisionstechnik zum Jahreswechsel 2017/2018

10.12.2017

Kurz von dem Jahreswechsel sind bei HAF zwei neue Maschinen in die Serienfertigung übernommen worden.

Zum einen ist mit der Inbetriebnahme der NHX 5000 von DMG Mori ein kompaktes, sowie dynamisches Horizontal-Bearbeitungszentrum für das Fräsen von mittleren bis großen Bauteilen (max. 500 kg) in Betrieb gegangen. Sie ergänzt das Leistungsspektrum im Fräsbereich der HAF Präzisionstechnik ganz erheblich und bietet dem Kunden noch schnellere Bearbeitungszeiten mit höchster Genauigkeit.

Mit der neu aufgebauten Anlage Glasmaster 1500 zum Sand- und Glasperlenstrahlen von MHG wird ab sofort auch dieser Bereich im Hause HAF Präzisionstechnik abgedeckt. Bei diesem Verfahren werden Oberflächen mit unterschiedlichen Strahlmitteln gereinigt (Sand und Glasperlen), welche mit hoher Druckluft auf das zu bearbeitende Werkstück gestrahlt werden. Für das Kugelstrahlen haben wir einen Partner gefunden, der unseren hohen Qualitätsansprüchen genügt.

NEWS

02.07.2017

Rechtzeitig vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres wurde in diesen Tagen von HAF Präzisionstechnik eine neue konventionelle Drehmaschine gekauft und bereits in Betrieb genommen.
Es handelt sich um die neue Condor VC plus von Weiler.

Damit bietet HAF jungen Menschen moderne und technisch anspruchsvolle Ausbildungsplätze als Zerspannungsmechaniker/in, Industriemechaniker/in sowie Technische/r Produktdesigner/in in der Region an.

Ab sofort können sich technisch interessierte Schüler für einen Ausbildungsplatz ab September 2018 bewerben.

NEWS

18.05.2017

Für den HAF Leistungsbereich „Verzahnen“ gibt es ab sofort in der Qualitätssicherung das neue Verzahnungsmessgerät WGT 280 von Wenzel. Sie ist speziell für die gezielte Messung und Analyse von Verzahnungen, Werkzeugen und Wellen entwickelt.

Die massive Bauweise aus Hartgestein sowie dem luftgefederten Drehtisch und den Linearachsen garantieren beste Messergebnisse unter anderem bei Kegelrädern, Wälzfräsern, Schnecken- und Schneckenrädern, Synchronkörpern, Antriebwellen, Steckverzahnungen, Nockenwellen, Rotoren und Schraubverdichtern.

Erste Bilder finden Sie im Leistungsmenü unter „Qualitätssicherung“. Hier können Sie auch die Technischen Daten sehen.

Aktuelle Stellenangebote

09.05.2017

Aktuell suchen wir zur Besetzung freier Stellen in unserer Firma:

Landmaschinenmechanikermeister (m/w)
CNC-Dreher / -Fräser / -Schleifer (m/w) 3-Schichtbetrieb
Feinmechaniker / Werkzeugmechaniker / Zerspannungsmechaniker (m/w)
Mediendesigner / Schwerpunkt Metallbearbeitung (m/w)


Die ausführlichen Stellenbeschreibungen finden Sie unter dem Menüpunkt Karriere.


Warum zu HAF Präzisionstechnik? Weil wir Ihnen interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem inhabergeführten, mittelständischen Betrieb mit lfachen Hierarchien bieten, die Ihnen viel Freiraum für eigene Entscheidungen, kreative MItarbeit und flexible Arbeitszeitgestaltung lassen. Bitte bewerben Sie sich schriftlich mit Angaben zu Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Die neue OKUMA

30.03.2017

Ab sofort gibt es bei der HAF Präzisionstechnik ein neues 7 Achsen Dreh-Fräszentrum von OKUMA, die LT3000-2T-1MY. Ein hochflexibles und profitables Doppelspindel-Drehzentrum in der 8-Zoll-Futterklasse.

Kontakt

Telefon: +49 (0)8342 89 899-0

HAF Präzisionstechnik
An der Säge 1
D - 87640 Biessenhofen / Altdorf
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt mit Navigationsgerät: geben Sie Mühlenstraße 60, Biessenhofen ein, biegen Sie kurz vor Erreichen des Ziels vor der Möbelbörse links ab und folgen Sie der Straße bis zum Ende.

zum Kontaktformular

News

Neues von der HAF Präzisionstechnik zum Jahreswechsel 2017/2018

Kurz von dem Jahreswechsel sind bei HAF zwei neue Maschinen in die Serienfertigung übernommen worden. Zum einen ist mit der Inbetriebnahme der NHX 5000 von DMG Mori ein kompaktes, sowie dynamisches Horizontal-Bearbeitungszentrum für das Fräsen von mittleren bis großen Bauteilen (max. 500 kg) in Betrieb gegangen. Sie ergänzt das Leistungsspektrum im Fräsbereich der HAF Präzisionstechnik gan [...]

weiterlesen

Zertifizierung

Qualitätsmanagement

HAF Präzisionstechnik Zertifikat ISO-9001:2008

Unser Betrieb ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Mit dieser regelmäßigen, freiwil- ligen Überwachung durch die DEKRA stellen wir unsere gleichbleibend hohe Qualität sicher. Zeritifkat hier herunterladen

 

PRÄZISION

HAF Präzisionstechnik ist Hersteller von montagefertigen High-Tech-Präzisionsteilen und Baugruppen für Maschinenbau, Hydraulik, Pneumatik, Fahrzeugindustrie sowie Luft-und Raumfahrt.

TRIFFT
INNOVATION

Neben der klassischen CNC Dreh- und Fräsbearbeitung arbeiten wir auch im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Unser Team entwickelt innovative und komplexe Produkte und Komponenten.